Änderungen der Oberfläche in Dynamics 365/CRM 9.0 on-premise

Mit der Ver­öf­fent­li­chung der Version 9.0 on-premise von Dynamics 365 hat Microsoft einige Ände­run­gen an der Ober­flä­che vor­ge­nom­men, um einen intui­ti­ve­ren Umgang mit dem System zu ermög­li­chen. Dieser Artikel soll einen Überblick über die Anpas­sun­gen und Erwei­te­run­gen vermitteln.

Unified Interface

Microsoft hat eine neue Benut­zer­ober­flä­che ein­ge­führt, die den Namen „Unified Interface“ trägt. Mithilfe des App-Designers können Sie Apps nun anhand dieser Benut­zer­ober­flä­che erstellen und sofort auf jedem Gerät genutzt werden. Der App-Designer erfordert dabei keinerlei Programmierkenntnisse.

Vergleich Formulare (CRM 8.2 und CRM 9.0)

 

Das Design ermög­licht eine ein­heit­li­che Bedienung mit jedem Gerät, jedem Browser und jeder Bild­schirm­grö­ße, bietet eine ver­bes­ser­te Übersicht und viel­fäl­ti­ge Funk­tio­nen mit jedem Client.

Inter­ak­ti­ve Dash­boards sind über alle Geräte hinweg verfügbar. Die neuen Menü­op­tio­nen ver­ein­fa­chen zudem die Navi­ga­ti­on zwischen den Apps.

Timeline Control

Ein weiteres neues Feature ist die Timeline Control, die das Social Pane ersetzt. Die Unter­tei­lung in Nach­rich­ten, Akti­vi­tä­ten und Tabs fällt weg. Dafür können einzelne Akti­vi­tä­ten oder Termine über Schalt­flä­chen direkt ange­spro­chen werden, ohne die einzelnen Daten­sät­ze öffnen zu müssen.

Geschäfts­pro­zess­flüs­se

Zudem wurden die Geschäfts­pro­zes­se erweitert. Um sich eine bessere Übersicht zu ver­schaf­fen, können Sie die ent­spre­chen­den Phasen an den Bild­schirm andocken.

Sonstige Ände­run­gen

Detail­lier­te Infor­ma­tio­nen zu Ände­run­gen und Neue­run­gen der Geschäfts­pro­zes­se finden sie in unserem Blog-Beitrag Neue­run­gen in D365 v9.0 on-premise

Weitere Ände­run­gen, die durch die neue Ober­flä­che hin­zu­ge­kom­men sind:

  • Entfernen nicht benö­tig­ter Leer­stel­len in For­mu­la­ren und Dashboards
  • Text­um­bruch für Feld­be­schrif­tun­gen und Werte
  • Stan­dar­di­sie­rung von Schriftarten
  • Erwei­te­rung der Themenfunktionen
  • Mul­ti­Select-Opti­ons­satz möglich

Außerdem wurde mit der Version 9.0 das Kun­den­ser­vice­hub aktua­li­siert und als eigen­stän­di­ge Anwendung auf Grundlage der ein­heit­li­chen Ober­flä­che neu erstellt.

Die Dynamics 365 App für Outlook und die Mobile Dynamics 365 App wurden ebenfalls über­ar­bei­tet und an die ein­heit­li­che Ober­flä­che angepasst. Darüber hinaus sind neben den bis­he­ri­gen Funk­tio­nen folgende Neue­run­gen für Outlook hinzugekommen:

  • Lis­ten­ele­men­te anzeigen
  • Site­über­sicht nutzen
  • Detail­lier­te Daten­satz­an­sicht mit Mög­lich­keit zur Bearbeitung
  • Rele­vanz­su­che möglich

Weitere Infor­ma­tio­nen über Ände­run­gen an der Ober­flä­che und ins­be­son­de­re über das Unified Interface erhalten Sie hier .

27 September 2019

Nicht gefunden was Sie suchen? Wir helfen Ihnen weiter!

support

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, helfen Ihnen unsere Experten für digitale Lösungen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns!