Starke DMS Version 2023.1 – Was hat sich geändert?

Die neue Starke DMS Version ist da! Nachdem mit dem letzten Release eine komplette Über­ar­bei­tung des WebViewer erfolgt ist, sind die Neue­run­gen diesmal eher im Hin­ter­grund zu finden. Hier ein kurzer Überblick, was sich mit der 2023.1 geändert hat:

Starke DMS nun neu auch in Fran­zö­sich und Niederländisch

Starke DMS unter­stützt ab der Version 2023.1, neben Deutsch und Englisch, nun auch Fran­zö­sisch und Nie­der­län­disch. Damit setzt Starke+Reichert seine Glo­ba­li­sie­rung­s­tra­te­gie fort.
Die Benutzer können die Sprachen als Anzei­ge­spra­che auswählen, die für ihr DMS lizen­siert sind. In der internen Datenbank sind aber nach wie vor alle Datum- und Wäh­rungs­for­ma­te noch im Deutschen Format, deshalb muss auf dem Daten­bank­ser­ver weiterhin ein Deutsches Sprach­pa­ket instal­liert sein.

Starke DMS WebViewer weiter verbessert

Das Ent­wick­lungs­team von Starke+Reichert hat für den WebViewer noch einige kleine Erwei­te­run­gen gemacht, nachdem dieser in der letzten Version eine voll­stän­di­ge Über­ar­bei­tung erhalten hat.

  • In der Lay­er­be­ar­bei­tung gibt es weitere Typen
  • Wenn ein mehr­deu­ti­ger Index mit einem Lookup versehen ist, steht dieser für jedes Element separat zur Verfügung
  • Ein neuer Web­in­stal­ler ver­ein­facht die Client-Installation
  • All­ge­mei­ne Ver­bes­se­rung der Funk­tio­na­li­tät und Bugfixes

Wichtig: der Support für das bisherige WebServer Modul ist nun endgültig ein­ge­stellt. Wie bereits mit der letzten Version ange­kün­digt, wurde er durch die Nutzung des Open-Source HTTP Servers von Apache abgelöst.

Neues für den Starke DMS Admin

Admi­nis­tra­to­ren müssen beachten, dass mit der neuen Version 2023.1 die älteren Windows Betriebs­sys­te­me Windows Server 2012 R2 und Windows 8.1 nicht mehr unter­stützt werden.
Wenn Ihre Starke-DMS-Instal­la­ti­on noch auf einem Windows Server 2012 R2 instal­liert ist, muss der Server vor einem DMS-Update min­des­tens auf Windows Server 2016 upgedatet, oder im Idealfall die Instal­la­ti­on auf einen ent­spre­chen­den neuen Server umgezogen werden.
Gleiches gilt für die Client-Anwen­dun­gen, die bis jetzt auf Windows 8.1 – Systemen instal­liert waren. Auch hier ist ein Betriebs­sys­tem­up­date erfor­der­lich, um Starke-DMS weiter nutzen zu können.
Funk­tio­nal stehen in der Admin zahl­rei­che neue OEM-Indizes zur Verfügung, zudem gibt es einige Erwei­te­run­gen in der Funk­tio­na­li­tät des Inde­x­Agen­ten. So lassen sich u.a. jetzt Wirt­schafts­jahr und Doku­men­ten­art per Inde­xAgent setzen. Ein Tabel­len­in­dex kann im Hin­ter­grund auto­ma­ti­siert geleert werden. Außerdem lernt der Tabel­len­in­dex rechnen: Einfache Berech­nun­gen sind jetzt direkt im Tabel­len­in­dex möglich. Das kann hilfreich sein, wenn bei­spiels­wei­se Gesamt­prei­se aus Ein­zel­preis und Menge im Verlauf einer Rech­nungs­an­er­ken­nung gewünscht sind.

Fazit zur neuen Starke DMS Version 2023.1

Mit der neuen Version gibt es wieder einige inter­es­san­te Neue­run­gen und es wurden einige Fehler kor­ri­giert – ins­be­son­de­re im WebViewer, der mit dem letzten Release komplett über­ar­bei­tet wurde. Auf die neue Version sollten daher im jeden Fall alle Kunden, die über­wie­gend den WebViewer nutzen, zeitnah umstellen.
Mit der Sprach­un­ter­stüt­zung für Fran­zö­sich und Nie­der­län­disch setzt Starke + Reichert seine Glo­ba­li­sie­rung­s­tra­te­gie fort. Hier bieten sich nun neue Mög­lich­kei­ten. Die Erwei­te­run­gen beim Index-Agenten können für eine erweitere Hin­ter­grund­ver­ar­bei­tung von archi­vier­ten Doku­men­ten inter­es­sant sein.

Das Team von Sulz Solutions berät Sie gerne zu allen Fragen zur neuen Version 2023.1 des Doku­men­ten-Manage­ment für den Mit­tel­stand von Starke+Reichert. Sprechen Sie uns dazu einfach an.

Rund ums Dokumentenmanagement

Was ist das, wofür brauche ich es?
Doku­men­ten­ma­nage­ment mit Starke DMS
Wir sind Pro­fes­sio­nal Partner von Starke DMS
Doku­men­ten­in­te­gra­ti­on mit x‑DI

Update: inzwi­schen ist Starke-DMS in der Version 2023.2 verfügbar. Einen Überblick, was sich geändert hat finden Sie hier.

 

25 Juli 2023

Nicht gefunden was Sie suchen? Wir helfen Ihnen weiter!

support

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, helfen Ihnen unsere Experten für digitale Lösungen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns!