Starke-DMS® E-Rechnungsarchiv

Die Lösung zur E-Rechnungspflicht für kleine Unternehmen

Die E‑Rechnungspflicht kommt. Ab dem 1.1.2025 müssen alle, auch kleine Unter­neh­men in der Lage sein, E‑Rechnungen zu bear­bei­ten und rechts­kon­form zu archi­vie­ren. Für Unter­neh­men die bereits Starke-DMS® einsetzen ist das kein Problem. Was ist aber mit kleinen Unter­neh­men für die sich das “großes” Doku­men­ten­ma­nagent (DMS) von Starke+Reichert bisher nicht gerechnet hat? Auch für sie gibt es nun eine Lösung: Das Starke-DMS® E‑Rechnungsarchiv.

Was bietet das Starke-DMS® E‑Rechnungsarchiv?

Das Starke-DMS® E‑Rechnungsarchiv enthält alle Kom­po­nen­ten des Starke-DMS® das für eine rechts­for­me Archi­vie­rung von E‑Rechnungen benötigt wird.  Stan­dard­wer­te der XRechnung und ZUGFeRD Rech­nun­gen werden auto­ma­tisch erkannt und bereitgestellt.

Ins DMS kommen die E‑Rechnungen über eine Ord­ner­ver­knüp­fung auf Ihrem Desktop, ein auf Ihrem Server frei­ge­ge­be­nen Ver­zeich­nis und/oder das MailAddin für Microsoft Outlook.

Ins­be­son­de­re können XRech­nun­gen, also elek­tro­ni­sche Rech­nun­gen im XML-Format, angezeigt und wie PDF-Rech­nun­gen archi­viert werden.

Optional können die erfassten E‑Rechnungen auto­ma­tisch an Ihre Finanz­buch­hal­tungs-Software wie z.B. DATEV, DIAMANT und SBS wei­ter­ge­ben werden.

Das eröffnet allen die Mög­lich­keit, aus der Pflicht einen Mehrwert durch Digi­ta­li­sie­rung und Auto­ma­ti­sie­rung zu schaffen.

Neben den Funk­tio­na­li­tä­ten für die Archi­vie­rung elek­tro­ni­sche Rech­nun­gen sind auch alle Standard-Kom­po­nen­ten des Starke-DMS® enthalten: Windows Client-Appli­ka­ti­on „DMS Viewer“, HTML/Web Appli­ka­ti­on „DMS WebViewer“,MailAddin für Microsoft Outlook, DropZone, Fil­e­Im­port und ‑Export, Inde­xAgent, AdHoc Workflow und Rechtemanagement.

Außerdem enthält es einen recht­li­chen Mandanten, eine Beleg­erkenn­nung / OCR mit 2.500 Seiten pro Monat und zwei Benut­zer­li­zen­zen für gleich­zei­ti­ge Zugriffe, wobei beliebig viele Benutzer ein­ge­rich­tet werden können.

Bei Bedarf können Sie das E‑Rechnungsarchiv später unter Anrech­nung der Kosten zu einer “großen” Starke-DMS®-Lösung erweitern.

Sie können es endweder als Kauf­ver­si­on (“On Premise”) erwerben und Vor-Ort auf Ihren Servern instal­lie­ren oder Sie ent­schei­den sich für die Miet­ver­si­on und wir betreuen Ihr DMS dann für Sie in der Cloud unseres Partners Globe.

Wir helfen Ihnen gerne! Rufen Sie uns einfach kurz unter +49 2506  81 91 260 an oder klicken Sie auf unser Kon­takt­for­mu­lar.

 

Die E‑Rechnung wird Pflicht – die wich­tigs­ten Fragen und Antworten zum Thema E‑Rechnung

 

 

Nicht gefunden was Sie suchen? Wir helfen Ihnen weiter!

support

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, helfen Ihnen unsere Experten für digitale Lösungen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns!