x‑DI

Dokumentenmanagement mit der x-DI-Schnittstelle

Kom­bi­na­ti­on von Microsoft Dynamics 365 und unserer x‑DI-Schnitt­stel­le

Microsoft Dynamics 365 / CRM und die von uns ent­wi­ckel­te x‑DI-Schnitt­stel­le ergeben ein ganz­heit­li­ches Infor­ma­ti­ons­sys­tem. Die Schnitt­stel­le ist einfach zu kon­fi­gu­rie­ren und bietet ver­schie­de­ne Vorteile. Durch optimale Infor­ma­ti­ons­auf­be­rei­tung unter­stützt Sie das System in der Digi­ta­li­sie­rung Ihrer Unter­neh­mens­pro­zes­se und stellt eine rechts­si­che­re Ablage Ihrer Daten zur Verfügung. So können Kun­den­do­ku­men­te, Verträge, Pläne u.s.w. einfach an beliebige Dynamics 365 / CRM-Entitäten gebunden werden. Die Schnitt­stel­le zeigt Ihnen dabei jedes Dokument zum passenden Dynamics-Objekt an, wodurch sich ein Wechsel zwischen den Anwen­dun­gen erübrigt. Alle Spalten, Felder und Ansichten sind indi­vi­du­ell ein­stell­bar. Ebenso ist es möglich, mehrere rechts­si­che­re Archive gleich­zei­tig zu verwenden.

Und so funktioniert’s:

Kon­fi­gu­rie­ren Sie die Ver­bin­dungs­ein­stel­lun­gen für das DMS in Dynamics 365 / CRM. x‑DI liest ihr DMS-System aus und in das CRM hinein, legt Doku­ment­arten an, holt Referenz-Felder und Akten ab. Ihre Dokumente bleiben selbst­ver­ständ­lich im rechts­si­che­ren Archiv.

sulz-solutions
DMS

Unter­stütz­te Systeme

Unter­stützt werden prin­zi­pi­ell alle DMS-Systeme, die über eine eigene Schnitt­stel­le ange­spro­chen werden können. Derzeit sind die Schnitt­stel­len Starke-DMS® und d.velop d.3ecm vorhanden, ELO ist in Vorbereitung.
Sollten Sie ein anderes Doku­men­ten­ma­nage­ment­sys­tem verwenden, sind wir gerne bereit, die ent­spre­chen­de Schnitt­stel­le einzurichten.

Übrigens: Ände­run­gen an Ihrem Doku­men­ten­ma­nage­ment­sys­tem können Sie mit x‑DI jederzeit abgleichen.

The­men­re­le­van­te Beiträge

Power Apps Portale erstellen

Mit Power Apps können Sie Websites erstellen, die es Benutzern außerhalb Ihres Unter­neh­mens ermög­li­chen, Daten aus dem Dataverse anzu­zei­gen, zu durch­su­chen oder zu erstellen. Diese nach außen gerich­te­ten Websites werden Power Apps Portale genannt.   Hin­ter­grund Bis vor einiger Zeit waren Portale (damals Dynamics 365-Portale) nur als Add-On für Customer Enga­ge­ment Apps verfügbar (Sales, Customer […]

Mehr lesen

Canvas-Apps erstellen

Canvas-Apps sind Low-Code-Anwen­­­dun­­­­­gen und können ohne Pro­gram­mier­kent­nis­se erstellt werden und sind ins­be­son­de­re für mobile Geräte kon­zi­piert. Nutzer haben hierbei die volle Kontrolle über das Design und die bereit­ge­stell­ten Kom­po­nen­ten. Als Daten-Grundlage der Canvas-Apps dient das Dataverse. Es können jedoch auch weitere Daten­quel­len mit Hilfe von Kon­nek­to­ren genutzt werden wie z.B. Share­point oder Microsoft 365. In […]

Mehr lesen

Modell­ge­steu­er­te Apps erstellen

Modell­ge­steu­er­te Apps dienen dazu, mit geringem Aufwand, Kom­po­nen­ten aus dem Dataverse in For­mu­la­ren, Ansichten, Dia­gram­men und Dash­boards zur Verfügung zu stellen.   Mit Hilfe des App-Designers können sie modell­ge­steu­er­te Apps ohne Pro­gram­mier­kent­nis­se erstellen und kon­fi­gu­rie­ren. Hierzu benötigen Sie lediglich eine Power Apps Lizenz, eine Power Platform Umgebung und eine Dataverse-Datenbank als Grundlage für Ihre Daten. […]

Mehr lesen

Power Apps – Was ist das?

Power Apps ist Teil der Microsoft Power Platform und bietet die Mög­lich­keit, ohne Pro­gram­mier­kennt­nis­se, Appli­ka­tio­nen zu erstellen und verfügbar zu machen. Das können sowohl einfache mobile Apps, als auch kom­ple­xe­re Business Appli­ka­tio­nen sein. Power Apps ermög­licht dem Anwender indi­vi­du­el­le Anwen­dun­gen zu entwerfen, produktiv zu nutzen und mit anderen Personen zu teilen. Die Grundlage der Power Apps […]

Mehr lesen

Warum in die Cloud wechseln? Vorteile und Nachteile

Man liest es heut­zu­ta­ge immer wieder: Cloud, Cloud, Cloud. Aber warum die sichere und kon­trol­lier­te eigene Ser­ver­land­schaft verlassen, die kostbaren Daten in die intrans­pa­ren­te Cloud migrieren und damit irgend­wel­chen Konzernen anver­trau­en? Es gibt ver­schie­de­ne Vorteile und Nachteile, die bei  einem Wechsel in die Cloud abzuwägen sind. Iaas, Paas, Saas…? Wer sich mit der Cloud beschäf­tigt, kommt […]

Mehr lesen

Anfor­de­run­gen an ein revi­si­ons­si­che­res DMS

In einem revi­si­ons­si­che­rem DMS müssen nach­träg­li­che Ände­run­gen an Doku­men­ten jederzeit nach­voll­zieh­bar sein und die ursprüng­li­che Version unver­än­dert verfügbar sein. Die Anfor­de­run­gen, die ein revi­si­ons­si­che­res Doku­men­ten­ma­nage­ment­sys­tem (DMS) erfüllen muss, ergeben sich dabei aus den Grund­sät­zen zur ord­nungs­mä­ßi­gen Führung und Auf­be­wah­rung von Büchern, Auf­zeich­nun­gen und Unter­la­gen in elek­tro­ni­scher Form sowie zum Daten­zu­griff (GoBD) Diese Grund­sät­ze erfordern von […]

Mehr lesen

Arbeiten im Home­of­fice: Vorteile und Umsetzung

Seit der zuneh­men­den Digi­ta­li­sie­rung ist Arbeiten von zu Hause für viele kein Problem mehr. Home­of­fice bietet zeitliche und räumliche Fle­xi­bi­li­tät, hilft bei der Ver­ein­bar­keit von Familie und Beruf und ist bereits essen­zi­el­ler Bestand­teil neuer Arbeits­mo­del­le. Wir haben in diesem Beitrag für Sie zusam­men­ge­fasst, was Arbeiten im Home­of­fice bedeutet, welche Vorteile es für Sie mitbringt und […]

Mehr lesen

Ver­fah­rens­do­ku­men­ta­ti­on für Ihr digitales Archiv

Damit aus einem digitalen Archiv eine revi­si­ons­si­che­re elek­tro­ni­sche Ablage wird, fordern die GoBD die Ein­hal­tung der sechs Kriterien zur Revi­si­ons­si­cher­heit und dass der Prozess dieser Archi­vie­rung in einer soge­nann­ten Ver­fah­rens­do­ku­men­ta­ti­on fest­ge­hal­ten wird. Hier beschrei­ben wir kurz, was Sie bei der Ver­fah­rens­do­ku­men­ta­ti­on für Ihr digitales Archiv beachten müssen: “Da sich die Ord­nungs­mä­ßig­keit neben den elek­tro­ni­schen Büchern und […]

Mehr lesen

FAQ zum DMS – Kosten, GoBD, Cloud und Schnittstellen

Wenn es um Doku­men­ten­ma­nage­ment geht, erreichen uns viele Fragen. Dabei geht es vor allem um die Kosten eines DMS, die Ein­hal­tung der GoBD, die Umsetzung on-premises oder in der Cloud und Schnitt­stel­len zu bestehen­den Systemen im Unter­neh­men. Die häu­figs­ten Fragen haben wir für Sie zusam­men­ge­fasst: Was ist ein Doku­men­ten­ma­nage­ment­sys­tem? Ein Doku­men­ten­ma­nage­ment­sys­tem (kurz: DMS) fokus­siert sich […]

Mehr lesen

Sulz Solutions ist Pro­fes­sio­nal Partner von Starke-DMS ®

Starke + Reichert GmbH & Co. KG bietet mit Starke DMS ein rechts­si­che­res Doku­men­ten­ma­nage­ment­sys­tem (kurz: DMS), um Ihre Dokumente einfach zu digi­ta­li­sie­ren. Wir sind Pro­fes­sio­nal Partner von Starke-DMS ® und bieten pro­fes­sio­nel­le Beratung und Unter­stüt­zung rund ums Doku­men­ten­ma­nage­ment. Sie werden durch Starke DMS unter anderem dabei unter­stützt, Pflichten, wie bei­spiels­wei­se die Auf­be­wah­rungs­pflicht für Dokumente, einzuhalten. […]

Mehr lesen

Nicht gefunden was Sie suchen? Wir helfen Ihnen weiter!

support

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, helfen Ihnen unsere Experten für digitale Lösungen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns!