Änderungen der Oberfläche in Dynamics 365/CRM 9.0 on-premise

Mit der Ver­öf­fent­li­chung der Version 9.0 von Dynamics 365 hat Microsoft einige Ände­run­gen an der Ober­flä­che vor­ge­nom­men, um einen intui­ti­ve­ren Umgang mit dem System zu ermög­li­chen. Dieser Artikel soll einen Überblick über die Anpas­sun­gen und Erwei­te­run­gen ver­mit­teln.

Unified Interface

Microsoft hat eine neue Benut­zer­ober­flä­che ein­ge­führt, die den Namen „Unified Interface“ trägt. Mithilfe des App-Designers können Apps nun anhand dieser Benut­zer­ober­flä­che erstellt werden und sofort auf jedem Gerät genutzt werden. Der App-Designer erfordert dabei keinerlei Pro­gram­mier­kennt­nis­se.

Vergleich Formulare (CRM 8.2 und CRM 9.0)

 

Das Design ermög­licht eine ein­heit­li­che Bedienung mit jedem Gerät, jedem Browser und jeder Bild­schirm­grö­ße, bietet eine ver­bes­ser­te Übersicht und viel­fäl­ti­ge Funk­tio­nen mit jedem Client.

Inter­ak­ti­ve Dash­boards sind über alle Geräte hinweg verfügbar. Die neuen Menü­op­tio­nen ver­ein­fa­chen zudem die Navi­ga­ti­on zwischen den Apps.

Timeline Control

Ein weiteres neues Feature ist die Timeline Control, die das Social Pane ersetzt. Die Unter­tei­lung in Nach­rich­ten, Akti­vi­tä­ten und Tabs fällt weg. Dafür können einzelne Akti­vi­tä­ten oder Termine über Schalt­flä­chen direkt ange­spro­chen werden, ohne die einzelnen Daten­sät­ze öffnen zu müssen.

Geschäfts­pro­zess­flüs­se

Zudem wurden die Geschäfts­pro­zes­se erweitert. Um sich eine bessere Übersicht zu ver­schaf­fen, können die ent­spre­chen­den Phasen an den Bild­schirm angedockt werden.

Sonstige Ände­run­gen

Detail­lier­te Infor­ma­tio­nen zu Ände­run­gen und Neue­run­gen der Geschäfts­pro­zes­se finden sie in unserem Blog-Beitrag Neue­run­gen in D365 v9.0 on-premise

Weitere Ände­run­gen, die durch die neue Ober­flä­che hin­zu­ge­kom­men sind:

  • Entfernen nicht benö­tig­ter Leer­stel­len in For­mu­la­ren und Dash­boards
  • Text­um­bruch für Feld­be­schrif­tun­gen und Werte
  • Stan­dar­di­sie­rung von Schrift­ar­ten
  • Erwei­te­rung der The­men­funk­tio­nen
  • Mul­ti­Select-Opti­ons­satz möglich

Außerdem wurde mit der Version 9.0 das Kun­den­ser­vice­hub aktua­li­siert und als eigen­stän­di­ge Anwendung auf Grundlage der ein­heit­li­chen Ober­flä­che neu erstellt.

Die Dynamics 365 App für Outlook und die Mobile Dynamics 365 App wurden ebenfalls über­ar­bei­tet und an die ein­heit­li­che Ober­flä­che angepasst. Neben den bis­he­ri­gen Funk­tio­nen sind in diesem Zuge folgende Neue­run­gen für Outlook hin­zu­ge­kom­men:

  • Lis­ten­ele­men­te anzeigen
  • Site­über­sicht nutzen
  • Detail­lier­te Daten­satz­an­sicht mit Mög­lich­keit zur Bear­bei­tung
  • Rele­vanz­su­che möglich

Weitere Infor­ma­tio­nen über Ände­run­gen an der Ober­flä­che und ins­be­son­de­re über das Unified Interface erhalten Sie hier .

Nicht gefunden was Sie suchen? Wir helfen Ihnen weiter!

support

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, helfen Ihnen unsere Experten für digitale Lösungen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns!